Header Slider Header Slider

Wichtige Informationen für Käufer

Besichtigung und Ausstellung der Lose

Besichtigung und Besuch der Ausstellung vor der Auktion

Freitag, 20. März 202013:30 – 18:00 Uhr
Samstag, 21. März 202011:00 – 17:00 Uhr
Sonntag, 22. März 2020 11:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch, 25. März 202017:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag, 26. März 20209:00 – 18:00 Uhr
Freitag, 27. März 20209:00 – 12:30 Uhr

Individuelle Besichtigungszeiten müssen vorgängig unbedingt vereinbart werden.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder mittels Onlineformular zur Besichtigung an. Somit können wir gewährleisten, dass Sie speditiv bedient werden und nicht mit Wartezeiten rechnen müssen.

Auslieferung der Lose und Versandauftrag

Freitag, 27. März 2020Die Lose können während der Auktion und bis spätestens 20:00 Uhr abgeholt werden.
Samstag, 28. März 2020Keine Auktionsauslieferung

Nach der Auktion können die Lose von Montag, 30. März bis am Donnerstag, 9. April 2020 jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr (Werktags) abgeholt werden. Bitte benutzen Sie den Seiteneingang links vom Auktionshaus und melden Sie sich im 3. OG.

Sicherheitsvorkehrungen

Die Besichtigungsräume werden vom Aufsichtspersonal und speziell ausgebildeten Sicher­heitsfachleuten sowie mittels Videoaufzeichnung überwacht. Um eine zügige Besichtigung zu gewährleisten, werden Sie ständig von einer Person betreut, die Ihnen die Lose vorlegt.

Mehrwertsteuer

Mehrwertsteuer (MwSt)

Auf das Aufgeld, allfällige Porto- und Ver­sicherungskosten sowie Zusatzdienstleis­tungen hat der Käufer die Schweizer Mehr­wertsteuer von zurzeit 7,7 % zu entrichten.

Alle im Auktionskatalog mit * bezeichneten Lose sind vollumfänglich mehrwersteuer­pflichtig. Bei diesen Losen wird die Schwei­zer Mehrwersteuer von zurzeit 7,7 % auf den Zuschlagspreis plus das Aufgeld sowie allfällige Porto- und Versicherungskosten und Zusatzdienstleistungen verrechnet.

Die Mehrwertsteuer entfällt unter folgenden Bedingungen:

  • Wenn die Lose durch die Firma Peter Rapp AG ins Ausland spediert werden.
  • Wenn der Käufer nach der ordnungsge­mässen Ausfuhr der Lose eine offizielle Ausfuhrbescheinigung des Schweizer Zolls erbringt.
  • Inländische Händler können den an die Peter Rapp AG bezahlten MwSt-Betrag in ihrer eigenen MwSt-Abrechnung als Vorsteuer in Abzug bringen.

Zahlungsmöglichkeiten

Banküberweisung

St. Galler Kantonalbank
Marktgasse 2
CH-9500 Wil

Clearing-Nr. 78119
Swift/BIC KBSGCH22

Konto Nr. für Schweizer Franken
1910.3411.6407
IBAN CH68 0078 1191 0341 1640 7

Postscheckkonto in der Schweiz

PostFinance St. Gallen
Konto Nr. 90-20847-6
BIC POFICHBE XXX
IBAN CH31 0900 0000 9002 0847 6

Wir bitten um Angabe der Rechnungs- und Kundennummer als Verwendungszweck.

Akzeptierte Kreditkarten: VISA, MasterCard, American Express

Folgende Angaben sind erforderlich:

  • Karteninhaber, -nummer, Verfalldatum
  • 3-stellige Sicherheitszahl: Bei Master¬Card und Visa sind es die drei Ziffern auf der Rückseite der Karte, bei American Express handelt es sich um vier Ziffern auf der Vorderseite der Karte.

Wir akzeptieren Kreditkartenzahlungen bis zum Betrag von maximal CHF 2‘000.- pro Kunde und Auktionsrechnung. Wir danken Ihnen, wenn Sie eine Banküberweisung ver­anlassen können.

EC-Karten

Wir akzeptieren Zahlungen mit folgenden EC-Karten: Maestro, Postcard.

Versand der Auktionslose

Wir kümmern uns um eine sachgerechte Verpackung und reibungslosen Versand Ihrer Auktionslose. Bitte beachten Sie, dass wir für Versendungen ausserhalb der Schweiz die entsprechenden erforderlichen Versandpapiere / Zollpapiere erstellen müssen.

Folgende Kosten werden pauschal für Verpackung, Versand und Erstellung der Zollpapiere (gilt für Sendungen, welche die Schweiz verlassen) in Rechnung gestellt:

SchweizCHF 15.001-2 Tage
EuropaCHF 45.003-6 Tage
ÜberseeCHF 55.004-8 Tage

Ihr Paket ist auf dem Transportweg vollumfänglich durch das Auktionshaus Rapp versichert. Für den vollumfänglichen Versicherungsschutz verrechnet das Auktionshaus Rapp 0,5 % von der Auktionsrechnung.

Auktionslose die nach dem 9. April nicht abgeholt worden sind oder für welche kein Ver­sandauftrag seitens des Käufers vorliegt, werden kostenpflichtig für den Käufer eingelagert.

Das Auktionshaus Rapp kann keine Lose ins Ausland versenden, die im Auktionskatalog mit dem Symbol ~ gekennzeichnet sind. Diese Lose können ausschliesslich bei uns im Auktionshaus abgeholt oder an eine Adresse in der Schweiz verschickt werden.

Anmelden

Einen Moment bitte...

Ihr Höchstgebot:

Einen Moment bitte...